YOU ASK, WE ANSWER!

Frequently Asked Question

 

Sind australische Labradoodles  geeignet für Allergiker ?


Sie sind geeignter als andere Rassen aber eine Garantie wird Ihnen kein seriöser Züchter abgeben. Eine 100 % allergen freie Rasse gibt es nicht ! Dazu muss man wissen dass es nicht die Hundehaaare sind die eine Allergie auslösen sonderen die Eiweisse die z.B im Speichel, Hautschuppen enthalten sind. Wenn der Hund sich putzt verstreicht er seine Allergene über das Fell. Wenn wir also den Hund berühren unbd demzufolge in Kontakt mit den Allergenen geraten, werden die Allergene auf uns übertragen und wir reagieren darauf entweder gar nicht oder  mit einer Allergie. Tierhaarallergien sind häufig und vorallem Allergien gegenüber Hunden sind die zweithäufigsten Tierhaarallergien.


ALDs sind KEINE Garantie für Allergiker ! Sogar Welpen aus dem selben Wurf haben unterschiedliche Allergene .

Falls sie den grossen Wunsch haben, ihr Leben mit einem Hund zu teilen ist es unabdingbar sich vorher testen zu lassen, Allergien sind ein komplexes Thema und es bedarf einer sauberen medizinschen Abklärung auf welches Allergen sie allergisch sind. Es gibt davon mehrere. Es nützt demzufolge wenig uns zu besuchen, erstens weil bei uns auch noch Katzen leben und zweitens weil der aktuelle Welpe den sie erwerben möchten auf sie getested werden muss.





Work in progress

Work in Progress


Work in Progress

Work in progress

© Copyright. All Rights Reserved.